Seite auswählen

AirDrop verwendet Wi-Fi, um Dateien von Ihrem iPhone auf Ihren Mac zu übertragen und umgekehrt, was bedeutet, dass Sie zuerst sicher sein müssen, dass sowohl Ihr iPhone oder iPad als auch Ihr Computer mit Wi-Fi verbunden sind. Denken Sie daran, dass AirDrop auch ein 2012 oder neueres Mac-Modell mit OS X Yosemite oder höher benötigt, um Dateien zwischen Ihrem Mac und ihrem iPhone oder iPad zu übertragen. So senden Sie Dateien von Ihrem iPhone mit AirDrop auf Ihren Mac: Mit ähnlichen Schritten können Sie z. B. iPhone-Textnachrichten vom iPhone auf den Computer speichern, iPhone-Songs auf den PC übertragen, Kontakte auf dem iPhone sichern und vieles mehr kann mühelos erledigt werden. Zögern Sie nicht, es auszuprobieren. Um alles von Ihrem iPhone zu importieren, können Sie einfach kopieren und einfügen oder den 100APPLE-Ordner (und alle anderen Ordner) im DCIM-Ordner ziehen. Oder Sie können einfach den gesamten DCIM-Ordner greifen, wenn Sie möchten. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die Elemente kopieren, anstatt sie zu verschieben, wenn Sie möchten, dass sie auf Ihrem Telefon verbleiben.

Schritt 2. Überprüfen Sie die Kategorie/Kategorien, die Sie von Ihrem iPhone auf den Computer übertragen möchten. Wie Sie sehen können, können Sie andere unterstützte Dateien zusammen mit Fotos von Ihrem iPhone auf den PC auf einmal kopieren. Außerdem können Sie den Speicherpfad für die exportierten Fotos anpassen. Andernfalls speichert MobiMover sie auf Ihrem Desktop. Schritt 4: Wählen Sie die Fotos aus, die Sie von iCloud auf Ihren PC herunterladen möchten, und klicken Sie dann auf das Symbol „Ausgewählte Elemente herunterladen“ in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms. (Drücken Sie „Alt“, um mehrere Elemente auszuwählen.) iCloud ist ein Speicherdienst von Apple. Es ermöglicht Ihnen, Medien von Ihrem iPhone auf Ihr iCloud-Konto hochzuladen. Sie können dann Fotos von iCloud auf andere Geräte herunterladen. Wie man Kamerarollenfotos vom iPhone auf Windows 7 Computer kopiert Alternativ können Sie iTunes von Apple herunterladen, wenn Sie eine Windows-Version vor Windows 10 verwenden.

Leute, die ältere Versionen von Windows verwenden, müssen die traditionelle Anwendung installieren, obwohl sie identische Funktionen bietet. Wenn Sie Videos von Ihrem iOS-Gerät auf Ihren PC importieren, werden einige in der Windows Fotos-App möglicherweise falsch gedreht. Sie können diese Videos zu iTunes hinzufügen, um sie in der richtigen Ausrichtung abzuspielen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Fotos vom iPhone auf den Windows-PC über ein USB-Kabel zu übertragen. In diesem Artikel werden Sie feststellen: Wenn Sie Ihr iPhone nicht über ein Kabel mit Ihrem PC verbinden möchten, können Sie auch Online-Fotosynchronisierungsdienste nutzen. Diese laden nicht nur Fotos von Ihrem iPhone in die Cloud hoch– sie laden diese Fotos auch aus der Cloud auf Ihren PC herunter. Sie erhalten eine Online-Kopie und eine Kopie auf Ihrem PC. Wenn Sie bestimmte Fotos von Ihrem iPhone kopieren möchten, stellen Sie sicher, dass Apple iPhone auf der linken Seite ausgewählt ist. Doppelklicken Sie dann auf den 100APPLE-Ordner (oder einen anderen Medienordner).

Sie können diese Fotos und Videos wieder auf Ihr iOS-Gerät übertragen, indem Sie iCloud-Fotos auf Ihrem Mac oder PC aktivieren. Wenn Sie dies tun, laden die Fotos von Ihrem Computer in iCloud hoch, damit Sie auf sie auf allen Ihren Geräten zugreifen können. Nachdem Sie iCloud Fotos einschalten, sind alle Fotos in iCloud und über die Fotos-App auf Ihrem Mac oder einem Ordner auf Ihrem PC zugänglich. Sie können die Fotos-App verwenden, um Fotos von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch auf Ihren Mac zu importieren, ohne iCloud Fotos zu verwenden. Diese Schritte funktionieren auch für den Import von Bildern von Digitalkameras und SD-Karten. Es gibt zwei Möglichkeiten, iPhone-Fotos auf den Computer mit AnyTrans für iOS zu übertragen: 1-Klick, um alle iPhone-Fotos zu exportieren oder bestimmte Fotos zu übertragen.